Stärken der Stadtmarke

Die sechs Schwerpunkte

Die Auswertung der Befragung hat sechs konkrete Schwerpunkte ergeben, die Osnabrück künftig ins Schaufenster stellen wird.

  • Starker Mittelstand und Gründerszene
  • Hochschule als Teil des Stadtlebens
  • Stadtbild mit historischem Flair
  • Attraktives Freizeitangebot
  • Natur und Niederlande vor der Haustür
  • Gelebte Friedenstadt

Diese thematischen Stärken sind am besten geeignet, um die Attraktivität der Stadt Osnabrück sichtbar zu machen und damit zu steigern.

Schwerpunkt: Mittelstand und Gründerszene

Der Wirtschaftsstandort Osnabrück punktet mit erfolgreichen Unternehmen und attraktiven, modernen Arbeitsplätzen. Besonders resonanzstark bei Fachkräften (und Bürgerinnen und Bürgern) sind dabei der gesunde Mittelstand mit den vielen ansässigen Familienunternehmen und eine lebendige Startup-Landschaft mit dem Netzwerk Startup Osnabrück.

Mehr Infos

Schwerpunkt: Hochschulen als Teil des Stadtlebens

Wissenschaft ist in Osnabrück sicht- und erlebbarer Teil der Stadtgesellschaft: Das breite Studienangebot zieht Studierende an, die das Gesicht der Stadt mit prägen; Hochschulen/Forschungsinstitute vernetzen sich aktiv und geben Impulse für Wirtschaft/Startups und Stadtkultur.

Mehr Infos

Schwerpunkt: Stadtbild mit historischem Flair

Die historische Altstadt mit dem Rathaus des Westfälischen Friedens gehört zu den Aushängeschildern Osnabrücks. Es sind insbesondere die historischen Facetten des Stadtbildes, die Identifikation und Attraktivitat erzeugen - aber auch Wald- und Grünflächen („grüne Finger") sind Teil der Marken-DNA Osnabrücks.

Mehr Infos

Schwerpunkt: Attraktives Freizeitangebot

Die Aushängeschilder des Osnabrücker Freizeitangebots sind aus Bevölkerungssicht der Zoo und die Stadtfeste — insbesondere die Maiwoche und der Weihnachtsmarkt.

Aber auch darüber hinaus hat die Stadt in Sachen Freizeit viel zu bieten und punktet stark mit Outdoor-Aktivitaten, Indoor-Sport und Gastro-/Kneipenangeboten.

Mehr Infos

Schwerpunkt: Natur und Niederlande vor der Haustür

Osnabrück punktet mit seiner besonderen Lage: Teutoburger Wald, Natur- und UNESCO Geopark (TERRA.vita) und das Osnabrücker Land mit seinen Seen bieten viel Natur und Naherholung. Zugleich sind die Niederlande in unmittelbarer Reichweite — bis zur Grenze sind es weniger als 100 km.

Mehr Infos

Schwerpunkt: Gelebte Friedensstadt

Für die Bevölkerung sind jene Facetten der „Friedensstadt" besonders identitätsstiftend, die aktiv gelebt werden und sichtbar sind — insbesondere das traditionelle Steckenpferdreiten, aber auch Städtepartnerschaften mit ihren Städtebotschafterinnen und -botschaftern sowie das Erich Maria Remarque-Friedenszentrum. Zahlreiche Veranstaltungen füllen diese Schwerpunkte mit Leben.

Mehr Infos

Broschüre zum Download
Ausführliche Infos zur Markenanalyse

In der Broschüre zur Stadtmarke (Download) finden Sie Methoden und Ergebnisse der Analyse.

Partner-Netzwerk

Im Aufbau befinden sich Osnabrück-Partner-Pakete, die die Partner und die Stadtmarke stärken. Nähere Infos.

Hintergrundwissen zum Prozess

Allgemeine Infos zu Vorgehensweise, Schritten und Zielen des Markenprozesses finden Sie hier.