Ehrenamtliche Digital-Begleiter im Schinkel gesucht

Im Stadtteil Schinkel soll ein neuer Digital-Treff entstehen. Das wöchentliche Angebot im Sozialen Laden richtet sich an alle, die Unterstützung beim Umgang mit Handy, Laptop oder Tablet suchen. Hierfür werden ehrenamtliche Digital-Begleiter gesucht, die Lust haben, die Hilfe-Suchenden zu unterstützen. Voraussetzung dafür ist die Freude an der Kommunikation und die Bereitschaft, regelmäßig das Angebot zu unterstützen.

Für Interessierte findet am Donnerstag, 18. Januar, von 16 bis 17.30 Uhr ein Infonachmittag statt, bei dem die Fortbildungsmöglichkeiten und das weitere Vorgehen besprochen werden. Informationen dazu erhalten Sie bei Tom Herter, Quartiersmanager im Schinkel, E-Mail therter@baubeconstadtsanierung.de.

Alle Ehrenamtlichen profitieren von einem wertschätzenden Umfeld, übernehmen eine sinnvolle Aufgabe und können sich vernetzen.

Der Digital-Treff wird verantwortet vom Sozialen Laden der Gemeinwesendiakonie-Osnabrück e.V. in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Schinkel, der Fachstelle Senioren und dem Smart City-Team der Stadt Osnabrück sowie der evangelischen und katholischen Erwachsenenbildung.